Über mich

Vor 35 Jahren wurde ich in Trier an der Mosel geboren und bin dann dort aufgewachsen. Mein beruflicher Werdegang führte mich nach der Schulzeit zum Studium über Koblenz zurück nach Trier und Luxemburg, bevor ich schließlich in Köln landete, um der psychotherapeutischen Arbeit nachzugehen. In der Wahlheimat Köln praktiziere ich nun in einer Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie und arbeite dort mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum 21. Lebensjahr. Meine Approbation berechtigt mich zur Ausübung der heilkundlichen Psychotherapie im Sinne des §1 Abs. 3 Satz 1 in Verbindung mit Abs. 2 des Psychotherapeutengesetzes. Die Aufsichtsbehörde für Psychotherapeut_innen ist die Psychotherapeutenkammer Nordrhein (KVNO), in der ich Mitglied bin und somit deren Berufsordnung unterliege. Dazu verfüge ich über einen Eintrag ins Arztregister der kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. 


2018
Staatlich anerkannte Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

2013 – 2018 
Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut bei AKiP an den Universitätskliniken Köln.

2008 – 2018
10-jährige Tätigkeit als Berater und Dozent in der sexualpädagogischen Arbeit: Sexualität, Liebe, Partnerschaft, Verhütung, Schwangerschaft und Geburt, Körper, das „erste Mal“, Pornographie, sexuelle Übergriffe, Emotionen, Grenzen, usw.

2012
Ausbildung im Coaching nach Wirkfaktoren an der Universität Trier, Fachbereich Organisationspsychologie.

2004 – 2009
Studium der Erziehungswissenschaften – Pädagogik der frühen Kindheit und Erwachsenenbildung an der Universität Koblenz.